Hilfe
Qualität
Monitorkalibrierung
Einsteiger Fotokurs
Unser Team
Gästebuch
Impressum
Fotos im Netz: E-Mail als Bilder-Post
Fotografiert - auf den Computer geladen - mit Bildbearbeitungssoftware bearbeitet - was nun? Ein ideales Biotop für Digitalfotos ist natürlich das Internet. Nicht nur auf den Homepages, gerade auch beim E-Mailen sind sie mehr oder weniger direkt gebrauchsfertig und beweisen der Welt visuell Ihre Foto-Künste.
Dabei gibt es kaum etwas Einfacheres, als seine E-Mails mit einem Foto aufzupeppen. In Microsofts Outlook Express beispielsweise existieren hierfür mehrere Möglichkeiten:
Sie ziehen das Bild von seinem Speicherort mit der Maus einfach per Drag & Drop in das Fenster Ihrer neuen E-Mail.
Sie klicken auf die mit einer Büroklammer gekennzeichnete Einfügen-Schaltfläche und wählen das gewünschte Bild aus.
Sie wählen den Befehl Bild aus dem Menü Einfügen. Dies erlaubt es Ihnen, das Bild an jeder beliebigen Stelle Ihrer Mail einzusetzen und auch die Ausrichtung und Formatierung zu beeinflussen.
Beachten sollten Sie allerdings, dass es meist ratsam ist, hochauflösende Bilder in einem Bildbearbeitungsprogramm so zu verkleinern, dass sie auf dem Bildschirm Platz haben - ansonsten kann der Empfänger kaum in den Genuss gelangen, das gesamte Bild auf einmal zu genießen.

Inhaltsverzeichnis zurück Vom Pixel zum Fotopapier: Der AGFAnet Print Service